Willkommen bei Hummingbird, der studentischen Gruppe zur Erforschung von Kleingasturbinen. "Hummingbird - Gasturbines" wurde 2006 als erste Forschergruppe zum Thema Kleingasturbinen unter rein studentischer Leitung und Organisation mit Unterstützung des damaligen Lehrstuhls für Flugantriebe (heute: LTF) an der TU München gegründet. Über Hummingbird ...


News


Besuch der ILA 2016 in Berlin

Auf Einladung der MTU Aero Engines (Vielen Dank hierfür!) haben die Hummingbirds der ILA 2016 am Freitag den 03. Juni einen Besuch abgestattet. Bei herausragendem Wetter präsentierte sich das Static Display auf dem Vorfeld des zukünftigen BER und das angebotene Flugprogramm auf großartige Weise. Ein paar Eindrücke können auf den nachfolgenden Bildern gewonnen werden. 


Veröffentlichung über Brennkammeruntersuchungen auf der ISROMAC-16

Im Rahmen der internationalen Konferenz ISROMAC-16 (International Symposium on Transport Phenomena and Dynamics of Rotating Machinery) konnte erfolgreich eine Veröffentlichung über experimentelle und nummerische Untersuchungen an Brennkammern kleiner Gasturbinen platziert werden. Hier entstand auf Basis mehrer Studienarbeiten ein Paper, welches die dabei generierten Ergebnisse zusammenfasst und erfolgreich den Review-Prozess bestand. Die Publikation selbst kann auf der Homepage der Konferenz eingesehen werden ->Link.


Veröffentlichung auf dem DGLR-Kongress 2015 über Düsenströmungen

Im Rahmen der Hummingbird-Projektgruppe „Düsenströmung“ sind in den vergangenen Semestern theoretische, numerische und experimentelle Untersuchungen an Triebwerksdüsen kleiner Fluggasturbinen durchgeführt worden. Die Ergebnisse sind am 24. September 2015 dem Fachpublikum auf dem Deutschen Luft- und Raumfahrtkongress in Rostock vorgestellt worden. Sie stellen einen Zwischenstand für das langfristige Ziel der Erhöhung des Vortriebwirkungsgrades dar.

Veröffentlichung der Ergebnisse:

D. Rahn, R. Schmidt, F. Greif, A. Hupfer; Untersuchungen zu Düsenströmungen kleiner Fluggasturbinen; Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V.; Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress 2015, Rostock; URN: urn:nbn:de:101:1-201510192027

Weblink: ->Klick


Semesterbeginn

Da nun das neue Semester begonnen hat, starten wir auch wieder mit unseren wöchentlichen Treffen. Wenn du also Zeit und Lust hast bei uns mitzuwirken darfst du gerne dienstags um 17:30 Uhr im Höhrsaal MW 0608m (im Lehrstuhl für Flugantriebe) vorbeischauen. Dies ist natürlich absolut unverbindlich! Unser erstes Treffen findet am 19.04.2016 statt. Wir freuen uns auf dein kommen.

Durch Anmelden zur Lehrveranstaltung "Projektgruppe Hummingbird" bei TUM-Online wird man auch automatisch in unseren E-Mail-Verteiler mit aufgenommen, und erfährt "live" ob ein Treffen ausfällt oder nicht.


Wie kann ich mitmachen?

Falls ihr Interesse an unserer Arbeit habt oder bei uns einsteigen wollt seid ihr herzlich eingeladen uns im MW0612 einen Besuch abzustatten oder bei unserem wöchentlichen Treffen vorbeizuschauen (in der Regel jeden Dienstag um 17.30 Uhr im MW 0608).