Willkommen bei Hummingbird Gas Turbines, der studentischen Gruppe zur Erforschung von Kleingasturbinen.

"Hummingbird Gas Turbines" wurde 2006 als erste Forschergruppe zum Thema Kleingasturbinen unter rein studentischer Leitung und Organisation mit Unterstützung des damaligen Lehrstuhls für Flugantriebe (heute: LTF) an der TU München gegründet. Über Hummingbird ...


News


Erste Tests des Hummingbird Elektrofans

 

Unser selbst ausgelegter und konstruierter Fan wurde nun in einer ersten Version gefertigt. Vielen Dank an Michael Heidorn von der Firma Skymot CNC Frästechnik für die ausgezeichnete Fertigungsqualität und die schnelle Lieferung.

Nach dem Zusammenbau und einem ersten Funktionstest wird nun der Prüfstand für die detaillierte Vermessung des Antriebs aufgebaut. Gemessen werden sollen:

  • Betriebsdaten wie Drehzahl, Schub und Leistung
  • Strömungsmechanische Größen wie die Druckverteilung
  • Akustische Messungen

 

 

Erster Teil des Hybrid-Systemprüfstands in Betrieb genommen

Im letzten halben Jahr war es etwas ruhiger auf der Homepage um unsere studentische Gruppe. Das bedeutet aber nicht, dass wir untätig waren. Ganz im Gegenteil:

Der erste Teil des Hybrid-Systemprüfstands wurde erfolgreich in Betrieb genommen. Die Kombination aus der Wellenleistungs-Gasturbine Wren 50i Turboprop und einem selbst gewickelten Generator wurde aufgebaut und die Performance vermessen. Bei einer Kerntriebwerksdrehzahl von 190 000 1/min konnten wir der Gasturbine eine Wellenleistung von 4,3 kW entnehmen. Dabei wurde der Generator über Leistungselektronik steuerbar belastet.

Auch die Konstruktion des Elektrofans, welcher als Antrieb beim Konzept Hummingbird Hybrid dienen wird, ist nahezu abgeschlossen. Der erste Prototyp wird in den nächsten Wochen in die Fertigung gehen. Anschließend wird der Fan am Prüfstand vermessen und die Messdaten mit unseren Berechnungen und Simulationen verglichen.

Neben diesen inhaltlichen Themen freuen wir uns in diesem Semester über 4 aktive neue Mitglieder, die eine Menge frische Energie in unsere studentische Gruppe bringen.

 

 


Wie kann ich mitmachen?

Falls ihr Interesse an unserer Arbeit habt oder bei uns einsteigen wollt seid ihr herzlich eingeladen uns im MW0612 einen Besuch abzustatten oder bei unserem wöchentlichen Treffen vorbeizuschauen (in der Regel jeden Dienstag um 17.30 Uhr im MW 0608).